Bolero stellt uns sein neues Familienmitglied vor.

Das ist Berry. Ein ca. vier Jahre alter Tervuerenrüde, der aus einer Tiertötungsstation in Ungarn stammt. Er wurde von Tierfreunden nach Deutschland geholt und hat bei Familie Schumann und Bolero ein schönes Zuhause gefunden.
Wie sie auf den nachfolgenden Photos sehen können, verstehen sich beide wirklich gut und sind schon ein prächtiges Team geworden.

Bolero sagt: "Grins mal" Berry grinst.
Bolero auch.
Fang mich doch, kriegst mich nicht!
Sag ich ja...
Guck mal da! Wo denn?
Ach da...

 

Nr. 01/2008
12 NEWSTIME

Inhaltsverzeichnis